HTC Kupferdreh e.V.

Sponsor Sparkasse

Sponsor Provinzial

Sponsor EBE

Sponsor Cinemaxx

Sponsor Fielmann

16. Deilbachpokal

Am 14. und 15. September fand zum 16. Mal das Jugendturnier um den Deilbach – Pokal auf der Anlage des HTC Kupferdreh statt.

Gemeldet waren 60 Spieler aus 25 Vereinen.

Mit von der Partie waren in diesem Jahr die Vereine: ETUF, TC BV Altenessen, Solinger Turner Bund, PSV, Wiescheider TC, ETB, TC Blau Weiß Elberfeld, TV Eintracht Frohnhausen, TC Eigen Stadtwald, SV Bayer Wuppertal, TVB, TV Kray 65/05, TC Schellenberg, Blau Gelb Eigen, Club Raffelberg, TC Stoppenberg, WTB, TUB Bocholt, TC Bredeney, TC Altenessen 83, TV Blau-Weiß Bottrop, Hardt Tennis Club, TC RAWA, TC Heisingen, TC Überruhr und TC Blau Weiß Wuppertal

Gespielt wurde in den Konkurrenzen Jungen und Mädchen U9 bis U21. Siegerfoto

Der Turnierstart am Samstag gestaltete sich aufgrund der schlechten Wetterlage leider etwas schwierig, so dass die ersten Runden in die Halle nach Burgaltendorf verlegt werden mussten. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Willi Bethan, der uns bei schlechten Wetter immer spontan, problemlos und kostengünstig seine Tennis & Scoccer Halle zur Verfügung stellt.

Um alle Paarungen ausspielen zu können, musste die Turnierleitung kurzfristig einen neuen Spielmodus bestimmen, da bedingt durch die schlechte Wetterlage ein strammes Programm durchgespielt werden musste. So konnte am Samstag leider nur ein Satz bis 6 gespielt werden.

Ab Mittag wurde das Wetter endlich ein wenig freundlicher und die weiteren Spiele konnten auf der Anlage an der Nierenhofer Str. ausgetragen werden. Der Spielmodus bis 6 musste dennoch vorerst weiterbehalten werden, da auch der Nachmittag von zwei bis drei Regenunterberechungen gestört wurde.

Wir möchten uns herzlich bei allen Eltern bedanken, die bedingt durch die Verlegung der Spiele in die Burgaltendorfer Tennishalle mehr Zeit, Geduld und Fahrerei auf sich genommen haben als vorgesehen war.

Auch möchten wir uns sehr herzlich bei unserer Bewirtung bedanken, die spontan für alle Teilnehmer eine kleine Verpflegungstation in der Halle aufgebaut hat.

Tortz der schlechten Witterung konnten alle angesetzten Spiele am Samstag abgeschlossen werden, so dass es am Sonntag im normalen Zeitplan weiter gehen konnte.

Das Wetter hatte am Sonntag dann glücklicherweise bessere Laune und erfreute somit die Teilnehmern, Zuschauer und Turnierleitung. Der Spielmodus konnte dadurch wieder auf den gewohnten langen Satz bis 9 ausgedehnt werden und ab den Halbfinalspielen wurden zwei Gewinnsätze ausgespielt.

Die letzten Endspiele starteten gegen 16.30 Uhr und mit einer viertel Stunde Verzögerung konnte gegen 18.15 Uhr die Siegerehrung im Clubhaus beginnen.

Bevor es abschließend an die Verteilung der Tombalapreise ging, wurde noch das traditionelle Teilnehmerfoto der gesamten Turniergruppe geschossen.

Last but not least ein besonderer Dank an die Sparkasse Essen, die das Turnier als Hauptsponsor in dieser Form wieder einmal ermöglicht hat und die Provinzial Versicherung, die auch einen großen Anteil in diesem Jahr zu diesem Turnier beigesteuert hat. Nicht vergessen möchten wir die Sponsoren der Tombala, die diese mit Sachspenden wieder sehr interessant gemacht haben. Als Hauptpreis gab es in diesem Jahr fünf Familien-Ski-Pässe für das Skigebit „Hohe Lied“.

Alle Sponsoren weitere Sponsoren finden Sie hier.
Die Turnierleitung freut sich jetzt schon auf den 17. Deilbachpokal in 2014 und auf ein Wiedersehn.

 

Zum Schluss noch die Sieger der jeweiligen Konkurrenzen:

Kleinfeld A Gruppe
1.Platz Milan Kalberg (TUB Bocholt) - 2.Platz Christoph Seebohm (Hardt Tennis Club)

Kleinfeld B Gruppe
1.Platz Felix Adam (TUESEM) - 2.Platz Julian Grave (TV Eintracht Frohnhausen)

Mädchen U10
1.Platz Lara Pareik (TC Bredeney) - 2.Platz Emma Stauber (ETUF)
3.Platz Inga Harmsen (ETUF)

Mädchen U12
1.Platz Leonie Schuknecht (TV Blau-Weiß Bottrop) - 2.Platz Luna Fehring (TC Blau Weiß Elberfeld)
3.PLatz Liz Neumann (WTB)

Mädchen U14
1.Platz Noelle Derikartz (Wiescheider TC) - 2.Platz Josie Kürfgen (ETUF)
3.Platz Fabienne Hoppe (TC BV Altenessen)

Jungen U10
1.Platz Stefan Knezic (TC RAWA) - 2.Platz Lennart Heinz (TC Blau Weiß Elberfeld)
3.Platz Piet Steveker (SV Bayer Wuppertal)

Jungen U12
1.Platz Julius Upel (TC Bredeney) - 2.Platz Leif Harmsen (ETUF)
3.Platz Hendrik Wächter (ETB)

Jungen U14
1.Platz Tim Rothlübbers (ETUF) - 2.Platz Paul Heidersdorf (ETUF)
3.Platz Mark Lapaczynski (TC Schellenberg)

Jungen U16
1.Platz Tom Linge (Solinger Turner Bund) - 2.Platz Alexander Baller (Solinger Turner Bund)
3.Platz Tim Behrend (Solinger Turner Bund)

Jungen U21
1.Platz Niklas Lindner (Blau Gelb Eigen) - 2.Platz Lars Brinck (TC BV Altenessen)
3.Platz Martin Peters (TC Altenessen 83)

Mädchen U10 B-Runde
1.Platz Nela Niehaus (TUB Bocholt) - 2.Platz Teresa Teschendorf (TC Heisingen)

Jungen U10 B-Runde
1.Platz Win Steveker (SV Bayer Wuppertal) - 2.Platz Lukas Kimmeskamp (TV Eintracht Frohnhausen)

Jungen U12 B-Runde
1.Platz Alexander Rieb (TV Eintracht Frohnhausen)- 2.Platz David Kolf (TV Eintracht Frohnhausen)

Jungen U14 B-Runde
1.Platz Samer El Yousef (Solinger Turner Bund)- 2.Platz Mika Hahn (SV Bayer Wuppertal)

 Zum Schluss noch ein paar Bilder vom Turnierwochenende und der Siegerehrung.